Die Banat el-Hayat beim Tanzmarathon in Karlsruhe  

0


Das Super-Event in Karlsruhe,

in Bewegung mit den Sportlern verbunden, Emotionen pur !

Fotogalerie Tanzmarathon 2016

Tanzmarathon 2015 (Booty Swing)
Tanzmarathon 2010:
Sidi Mansour - The Beginning
Sukkar Sukkar Sukkar - Nubisch
Ahebbek - Libanese Pop
Ciocolata - Unsere Percussion-Einheit ist aktiv
Ariftu Albi Lamin

In den offiziellen Trailern von Projektart sind wir natürlich auch zu sehen:
2. Karlsruher Tanzmarathon 2010, Teil 1
2. Karlsruher Tanzmarathon 2010, Teil 2
2. Karlsruher Tanzmarathon 2010, Teil 3
2. Karlsruher Tanzmarathon 2010, Teil 4

Die wichtigsten Infos für Mitwirkende:
 
Tanzstelle Banat el-Hayat
voraussichtlich bei km 26, an der VBL, Hans-Thoma-Str. 19, 76133 Karlsruhe, gegenüber Eingang Schloßpark
Dort kommen  alle Vollmarathon-Läufer vorbei.
Tanzmarathon 2017 am Sonntag, 16. September 2017
Uhrzeit: 10:25 - 12:50 Uhr
 
Offizieller Trailer zum 1. Tanzmarathon 2009, Teil 1
und noch ein schöner Ausschnitt:
KARLSRUHE AUF DEN BEINEN - DER FILM Teil 3/4 - Badenmarathon und Tanzmarathon 2009
weitere Filme in Youtube.
 
Teilnahme-Bedingungen:
Dies ist eine ehrenamtliche Tätigkeit.
Preis: die Freude der Läufer, des Publikums und die eigene :-), eine Musik-CD mit allen Stücken,
eine Video-DVD vom Event und Fotos aus eigener Produktion, Geschenke vom Veranstalter
Bedingung: Anwesenheit und Mitmachen von 10:15 bis 12:35 Uhr.
.
 
Es können folgende Interessierte mitmachen:
-   Orientalische Tänzer/innen und Tänzer/innen aller Stufen und aus allen Bereichen,
-   Menschen, die die Läufer durch Klatschen oder mit Rhythmusinstrumenten unterstützen,
-   Menschen, die beim Auf- oder Abbau oder bei der Technik (Foto, Film, Musik etc.) helfen möchten.
 
Infrastruktur:
Wir tanzen auf Rasen auf Teppichen, direkt am Weg zu den Läufern hin.

 
Musik-Programm:
die Marathon-CD: Ein Progamm von circa 30 arabischen Superhits und anderen bekannten ägyptischen Stücken.
Enthalten sind: Ägyptischer Saidi, Baladi, Libanese Pop, Oriental Pop,
Klassischer Raqs Sharqi, Nubische Musik, Hiphop, Spanische Rumba, Mittelaltermusik, Tribal Fusion.

Kostüm:
am besten farbig (Ton in Ton oder bunt). Es kann kühl sein morgens,
also am besten mehrere Schichten übereinander bzw. Strickjacke anziehen.

Kostüm-Checkliste: T-Shirt, Rock (besser: 2 Röcke übereinander), Hüfttuch,
(Kopfschleier,Stirnband), Ballettschuhe oder Sportschuhe,
klassischer Schleier.
Falls es regnet: Regenschirm mitbringen oder Cape. Wir müssen dann nicht tanzen, aber die Musik läuft.

Instrumente:
Wir werden auch musizieren (nur Rhythmus). Vorhanden sind: Darbuka, Tambourin, Zimbeln, Rasseln,..).
Wer Zimbeln hat und damit umgehen kann, bitte mitbringen. 

Vielen Dank auch fürs Weitersagen!


Zurück